• 21.2.2020
     

    Wir möchten den Angehörigen der Opfer in Hanau unser tiefstes Beileid aussprechen.
    Wir stellen uns entschieden gegen rechte Hetze, gegen rassistisches und antisemitisches Gedankengut und den anhaltenden gesellschaftlichen Rechtsruck, der dazu führt, dass sich Täter in Halle, Hanau und andernorts sicher genug fühlen, ihrem Menschenhass Ausdruck zu verleihen mit der Konsequenz, dass Menschen ermordet werden!

  • 23.7.2019
     

    Together we are Bremen teilte letzte Woche mit, dass Momodou, ein Mitglied von TWAB, sich seit mehreren Wochen in Abschiebehaft. Sein Gesundheitszustand wurde sowie seine Äußerungen, ärztliche Versorgung zu benötigen, ignoriert.

  • 13.3.2019
     

    "WE WILL NOT REST UNTIL MOMODOU IS FREE"
    Donnerstag, 14.03.19, DEMO um 17 Uhr in der Henri-Duant-Straße, höhe Polizeigewahrsam

  • 1.10.2018
    1.10.2018, Am Brill

    Wir haben die Information erhalten, dass aktuell hier in Bremen eine Person in Gefangenschaft in der Bremer Abschiebehaft ist, deren Abschiebung nach Afghanistan (in den sicheren Tod) am 2.10 von München aus geplant ist!
    Die Person ist vor paar Tagen von München nach Bremen gebracht worden, weil Bremen einen Haftplatz zur Verfügung gestellt hat, um die Abschiebung zu ermöglichen!
    Mit dieser Praxis macht sich Bremen zum Handlanger von Bayerischer Abschiebepolitik.

  • 17.9.2018
    28.9.2018, Vegesack

    Der Aktionstag "Was tun?! Gemeinsam gegen Ausgrenzung und Diskriminierung" mit interessanten Veranstaltungen, Workshops und einem Konzert findet am 28. September 2018 ab 10 Uhr im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus in Vegesack und dem Freizi Alt-Aumund statt.

Pages

Subscribe to