• 30.3.2020
     

    Der Flüchtlingsrat Bremen hat heute das Ordnungsamt schriftlich aufgefordert, die Erstaufnahmeeinrichtung Lindenstraße wegen der dauerhaften Verletzung gegen die seit 23.03.2020 geltende Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Corona-Virus unverzüglich zu schließen. Der Flüchtlingsrat hat heute außerdem Strafanzeige gegen unbekannte Mitarbeitende und Verantwortliche der Senatorin für Soziales sowie der AWO gestellt, da diese im Verdacht stehen, mehrere Verstöße gegen die Allgemeinverfügung begangen zu haben.

  • 27.3.2020
     

    Seit dem 17.03.2020 ist die Humanitäre Sprechstunde der Stadt Bremen geschlossen. Das MediNetz Bremen zeigt sich entsetzt über diese Entscheidung des Gesundheitsamtes in der Corona-Krise.

  • 21.2.2020
     

    Wir möchten den Angehörigen der Opfer in Hanau unser tiefstes Beileid aussprechen.
    Wir stellen uns entschieden gegen rechte Hetze, gegen rassistisches und antisemitisches Gedankengut und den anhaltenden gesellschaftlichen Rechtsruck, der dazu führt, dass sich Täter in Halle, Hanau und andernorts sicher genug fühlen, ihrem Menschenhass Ausdruck zu verleihen mit der Konsequenz, dass Menschen ermordet werden!

  • 21.2.2020
     

    Nachdem sich ein Jugendlicher in einer Einrichtung der Inneren Mission der Umverteilung verweigerte hatte, wurde er schließlich frühmorgens von mehreren Polizist*innen aus seinem Zimmer gerissen und in Handschellen abgeführt

  • 23.7.2019
     

    Together we are Bremen teilte letzte Woche mit, dass Momodou, ein Mitglied von TWAB, sich seit mehreren Wochen in Abschiebehaft. Sein Gesundheitszustand wurde sowie seine Äußerungen, ärztliche Versorgung zu benötigen, ignoriert.

Pages

Subscribe to