• 21.10.2014
     

    Pressemitteilung zu einer „Informationsveranstaltung“ zu der Jugendhilfeienrichtung für delinquente unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Bremen-Farge.

  • 14.5.2014
    14.6.2014, Marktplatz Bremen

    Öffentliches Hearing: Ende Dezember 2004 wurde Laye Alama Condé aus Sierra Leone in der Nähe der Sielwallkreuzung von zwei Zivil­polizisten verhaftet und unter Verdacht des Drogen­be­sitzes in das Polizeipräsidium Vahr verbracht. An Armen und Beinen auf einem Behandlungsstuhl gefesselt, wurden ihm vom Polizeiarzt gewaltsam Brech­mittel verabreicht und in einer stundenlangen Prozedur über eine Nasensonde viele Liter Wasser in den Magen gepumpt. Im Januar 2005 starb Laye Alama Condé an den Folgen dieses Brechmitteleinsatzes.

  • 6.8.2013
    10.8.2013, Bahnhof Vegesack

    Am 4. Juli kam es während einer Sitzung des Vegesacker Beirats zu rassistischen Äußerungen: Ungefähr 150 Leute waren den Aufrufen von CDU
    und der rechten Kleinstpartei „Bürger in Wut“ gefolgt. Ihre rassistisch begründete Ablehnung der Unterbringung von Geflüchteten in einer Container-Unterkunft in Vegesack drückten sie dabei entsprechend eklig aus: Alle anderen, insbesondere die, die als „Ausländer“ wahrgenommen wurden, wurden angeschrien und niedergebrüllt. Aus diesem Anlass ruft das Bündnis „Solidarität mit den Geflüchteten!“ auf zur Demonstration diesen Samstag, 10.08.2013, um 11 Uhr am Vegesacker Bahnhof.

  • 3.12.2012
    10.12.2012, Ziegenmarkt

    Montag, 10.Dezember 2012, 17Uhr Ziegenmarkt
    Demonstration gegen die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union am Tag der Menschenrechte

  • 17.9.2012
     

    Acompa, so heißt die neue Bremer Gruppe. Sie unterstützen bei Behördengängen - unabhängig, solidarisch und antirassistisch.

Pages

Subscribe to